Yoga für Sportler / SportTeams

Yoga für Sportler - Taina Nacke-Langenstein

Nicht erst seit der gewonnenen Fußball-WM in Brasilien ist bekannt, dass Yoga als zusätzliches Training im Mannschaftssport Einzug gehalten hat.

Mit MEL.Yoga sind Sie der Konkurrenz einen großen Schritt voraus! SIE haben den Erfolg Ihrer Mannschaft in der Hand.

Ich unterrichte sehr gerne LäuferInnen, TriathletenInnen, SnoboarderInnen, GolferInnen, SchwimmerInnen, FußballerInnen, TurnerInnen, TennisspielerInnen, Hockey- und HandballspielerInnen, Rugbyteams, sowie alle, die mit einem ganzheitlichen, modernen Training zu den Gewinnern zählen wollen.

Neben der

  • individuellen Steigerung an Flexibilität, Kraft und Ausdauer, sowie
  • dem entspannteren Umgang mit Leistungsdruck und
  • um in Stress-Situationen fokussiert zu bleiben,
  • kann Yoga auch eine Verbesserung der Gruppendynamik bewirken.

 

Auch wurde eine

  • Verminderung von emotionalen Spannungen in den Teams, sowie
  • die Reduktion des individuellen Leistungsdrucks beobachtet, bei gleichzeitiger
  • Steigerung der Mannschaftsleistung,
  • Stärkung des gegenseitigen Vertrauens und Respekts,
  • Freude am gemeinsamen Erleben und Erzielen von schrittweisen Erfolgen,
  • sowie sukzessiver Entwicklung des persönlichen Selbstvertrauens.

 

MEL.Yoga für Sportler beinhaltet:

  • Asanas und Flows (einzelne Übungen und Aneinanderreihungen)
  • einfache und effektive Atemübungen
  • und Entspannung

 

Gerne stehe ich auch in beratender Tätigkeit zur Verfügung und informiere zu sportwissenschaftlichen, sportpsychologischen und sportmedizinischen Themen, wie Aku-Taping (u.ä.)

Probetermine und die Möglichkeit das Angebot als Kurs in Ihrem Verein zu verankern, besprechen wir einfach persönlich.

Taina mobil: 0172 – 67 64 633

 

See you on the mat! Ich freue mich!

Taina Nacke-Langenstein