Der Weihnachtsschmaus

von Taina Nacke-Langenstein

Der Weihnachtsschmaus ist ungesund,

so sagen die Gelehrten.

Denn isst man mehr, als man verbrennt,

schlägt´s auf den Allerwerten.

In Keksen, Gans und Schinkenspeck,

so warnen Fachzeitschriften,

steckt viel zu viel vom schlechten Fett

und kann uns schier vergiften.

Die Medizin dagegen spricht,

man muss dabei bedenken:

vergiss auch Deine Seele nicht

und geiz nicht mit Geschenken.

Belohnt Euch ruhig mit Mandelkern

und Nuss und Schokostücken.

Brat Dir auch einen Apfel gern,

wenn´s hilft, Dich zu beglücken.

Dann zieh Dich an und lauf ein Stück,

auch wenn es draußen nieselt.

Und tanze wild vor lauter Glück,

bis dass Dein Christbaum rieselt.

Denn wenn Du in Bewegung bleibst, darfst Du von allem kosten.

Solang nur etwas Sport Du treibst, wirst Du davon nicht rosten.  (Daniela Kleiböhmer)

 

Happy Advent und Merry X-Mas!

... und dran denken: fett wird man nicht zwischen Weihnachten und Silvester - sondern zwischen Silvester und Weihnachten ;-)

 

 

Zurück