Der Sinn des Lebens: die Ausdehnung von Glück

von Taina Nacke-Langenstein

Und wieder einmal ein privater Anlass, der mich herausfordert an alle meine "yogischen" Fähigkeiten und Mantras zu glauben und an ihnen fest zu halten: tief einatmen - vollständig ausatmen - Complete breath - ... Ruhe & Gelassenheit. Es ist, wie es ist! Auch wenn ich manchmal an das A...- Wort denke.

Meine Kinder und ich leben nach dem Pippi-Langstrumpf-Prinzip: Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt. Das ist in Ordung, da legitim: Solange wir uns an alle wichtigen Regeln und Gesetze halten.

"Der Sinn des Lebens ist die Ausdehnung von Glück!" (nach Mahesh Yogi). Was denn sonst? Weshalb sollte es denn sonst Sinn machen morgens aufzustehen? Aber nicht nur das eigene Glück ist gemeint. Vielleicht sogar eher das Glück der anderen, das sich dann zum eigenen Glück ausdehnt.

Mir tut es so leid, dass in vielen Köpfen noch immer das eigene Bedürfnis - das sich oftmals durch ein bisschen Empathie, mit dem der anderen in Einklang bringen ließe - noch immer an Platz 1 steht. Wie beglückend ist es, in (Kinder-)Augen zu sehen, die vor Glück/Freude strahlen!

Wie groß und wie zufrieden fühlt man sich, wenn man einmal mehr nachgegeben, den Egozentrismus bei Seite geschoben hat und großzügig & Wohl wollend den Interessen anderer den Vortritt lässt. Wer sich ein solches Erlebnis schon ein paar mal gegönnt hat, wird es immer wieder wollen. Das Glücksgefühl kann süchtig machen. Vor allem dann, wenn man es den Mitmenschen zukommen lässt. 

"Das Glück kommt zu denen die Lächeln." (Astrid Lindgren). Vielleicht mal schauen unter www.laecheltag.de 

Und so seien all Diejenigen gesegnet, die es derzeit noch nicht schaffen, Ihr Ego zurück zu nehmen. In der Hoffnung, dass sie Vorbilder finden und diese als Solche erkennen und anerkennen mögen.

Welchen Sinn sollte das Leben denn sonst machen - außer die Ausdehnung des Glückes voran zu bringen?!

"Auch mit dem letzten Rest Deines Glaubens kann eine neue Welt entstehen." (HJF Karrenbrock)

Om Shanti. Namasté. Taina

Zurück